Stadtkultur Bensheim: Stadtkultur Bensheim
Parktheater
Parktheater Bensheim

Theater am Vormittag

Romeo and Juliet

© Paul Stebbings

Mittwoch, 14. Februar 2018, 9.45 Uhr
Romeo and Juliet
Tragödie von William Shakespeare
Regie: Paul Stebbings
TNT Theatre Britain / American Drama Group Europe
Dauer: ca. 2:30 Stunden, inkl. Pause

„Romeo und Julia ist der Titel einer Tragödie von William Shakespeare. Sie schildert die Geschichte zweier junger Liebender, die verfeindeten Familien angehören und unter unglücklichen Umständen durch Selbstmord zu Tode kommen. Die Handlung des Stückes umfasst einen Zeitraum von fünf Tagen und spielt zur Sommerzeit in der norditalienischen Stadt Verona. Das Werk entstand vermutlich in den Jahren 1594–96. Es erschien erstmals 1597 im Druck.

Das TNT Theatre hat sich internationalen Ruf erworben für seine dynamischen, aufregenden und das Publikum direkt ansprechenden Inszenierungen der Hauptwerke Shakespeares. Live Musik, kraftvolle Choreographie und einfache Spielweise erlauben es dem heutigen Publikum, Shakespeares großartige Liebesgeschichte so zu erleben, wie die Zuschauer der Elisabethanischen Zeit in einem Londoner Theater vor etwa 400 Jahren sie gesehen haben könnten.

Paul Stebbings directed Romeo and Juliet for the company five years ago – this new version, freshly set and edited, will draw on the strengths of the earlier production while charting a new and exciting course.“

Die Produktion ist in englischer Sprache
Weitere Infos: www.artpromotion.eu

Eintrittskarten gibt es nur bei der Stadtkultur Bensheim, Am Wambolterhof 2, Tel.: 06251/177817, parktheater@bensheim.de.