Stadtkultur Bensheim: Stadtkultur Bensheim
Stadtkultur Bensheim
Stadtkultur Bensheim

"Der Blick von außen" ab 27. Oktober im Hospiz Bensheim

Lehrende und Studierende der Hochschule Darmstadt zeichnen Bensheim

Nach der erfolgreichen Ausstellung im Museum, kann eine Auswahl der Zeichungen von Lehrenden und Studierenden ab 27. Oktober bis 4. Februar 2018 im Bensheimer Hospiz besichtigt werden.

Zur Vernissage am 27. Oktober um 19:00 Uhr sind Sie und Ihre Freunde herzlich eingeladen.

An einem lauen Spätsommerabend sitzen wir im italienischen
Restaurant unter Kastanienbäumen und planen ein Projekt.
Es sind Professoren, Lehrbeauftragte und Studierende des
Fachbereichs Architektur mit den Studiengängen Architektur
und Innenarchitektur der Hochschule Darmstadt angereist.
Gemeinsam wollen wir für das Museum Bensheim eine Ausstellung
konzipieren und so entsteht die Idee, Bensheim zeichnerisch zu erfassen.


Es ist kein Kurs, der sich geschlossen auf dem Markplatz niederlässt,
um die Altstadt zu zeichnen. Alle Beteiligten sollen Bensheim
aus ihrem persönlichen Blickwinkel erschließen und jeder
Zeichner kann Bensheim auf seine Weise entdecken. Das Ergebnis
ist weit mehr, als ein Konvolut von Bleistiftzeichnungen aus
dem Spätsommer und Herbst 2016. Durch das Zeichnen findet
eine intensive Auseinandersetzung mit dem Motiv statt. Es wird
nicht nur abgebildet, es wird interpretiert und lenkt den Betrachter
später in die beabsichtigte Richtung. So gilt es nun in der
Ausstellung „Der Blick von außen“, aber auch im begleitenden
Katalog, Bensheim aus der Sicht des Fachbereichs Architektur
der Hochschule Darmstadt zu entdecken.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit freunlicher Unterstützung von PVT Plasma- und Vakuumtechnik Bensheim