Stadtkultur Bensheim: Stadtkultur Bensheim
Stadtkultur Bensheim
Stadtkultur Bensheim

25.03.2017 Flötenmusik und Lyrik

Mit einem außergewöhnlichen Programm gestaltete die Musikschule Bensheim einen konzertanten Abend im  gut besuchten Haus am Markt.

Download Presseartikel

22.03.2017 Turbulente Komödie in der Schlossruine

Die Naturkulisse ist ein Traum. kein Wunder, dass sich Ingrid Hoffmann und Franz Wacker vor 15 Jahren auf den ersten Blick "unsterblich" in das Auerbacher Schloss, die einmalige Atmosphäre und das unvergleichliche Ambiente verliebt haben

 

Download Presseartikel

22.03.2017 Im Visier der Terror-Ermittler?

''Nach dem Täter wird noch gefahndet! Bleiben Sie ruhig und meiden Sie öffentliche Plätze!" Dies sind klassische Aussagen der Polizei nach einem Terroranschlag.

 

Download Presseartikel

21.03.2017 2004 drehte Frankfurt den Geldhahn zu

Hamburg, Frankfurt, Bensheim. Warum die Deutsche Akademie der Darstellenden Künste von der Hansestadt im Norden über die Beinahe-Hauptstadt der Bundesrepublik in die "Perle südhessischer Fachwerkprovinz" kam - wie Theaterkritiker Gerhard Stadelmaier in der FAZ kommentierte -, war eines der Themen, die beim traditionellen Akademieabend im Parktheater am Freitag zur Sprache kamen.

 

Download Presseartikel

20.03.2017 Eysoldtring für Jana Schulz

Über den roten Teppich ins Parktheater: Einmal im Jahr wird Bensheim zur deutschen Theaterhauptstadt. Der Eysoldtring gilt als einer der bedeutendsten Theaterpreise im deutschsprachigen Raum.

Download Presseartikel

20.03.2017 ,,Forscherin in Sachen Mensch''

Für ihre Rolle in der Inszenierung ''Rose Bernd'' am Schauspielhaus Bochum wurde Jana Schulz am Samstag in Bensheim mit dem Gertrud-Eysoldt-Ring 2016 ausgezeichnet. Die 39-Jährige nahm den mit 10.000 Euro dotierten Preis im Parktheater entgegen.

Download Presseartikel

18.03.2017 Über die Krankheit der Jugend

Pubertät, Liebe, Depressionen, Zukunft, Gefühle, Partys, Alkohol, Sex, Durchsetzungsvermögen. Das Theaterstück "Krankheit der Jugend" von Ferdinand Bruckner verschafft den Besuchern einen Einblick in verschiedene Szenarien der Jugend.

Download Presseartikel

09.03.2017 Motive abseits der Altstadtromantik

Das ist unsere Stadt? Ja, ist sie! Aber der "Blick von außen" - so der Titel der neuesten Ausstellung im Museum Bensheim - zeigt den Einheimischen viele ungewöhnliche Perspektiven seiner Stadt und ästhetische Einsichten, auf die er selbst nicht gekommen wäre.

Download Presseartikel

08.03.2017 Perlen des jungen deutschen Theaters

Die 22. Woche junger Schauspieler hat begonnen. Den Auftakt machte am Montag das Stück "Die Verwandlung" nach Franz Kafka.

 

Download Presseartikel

08.03.2017 Kafkas Verwandlung als Klassenzimmer-Stück

Kaffee spritzt und Mülleimer rollen von der Bühne, aber die Zuschauer haben immer noch das Gefühl, Kafkas "Verwandlung" zu erlebt zu haben. Auf das Publikum wartet keine Inszenierung der Erzählung im konventionellen Sinn. Es lohnt sich also am meisten, wenn man diesem Stück offen begegnet.

Download Presseartikel

04.03.2017 Vorhang auf für die Theaterwochen

SCHÜLERPROJEKT Woche junger Schauspieler

Möchten Sie sich verzaubern lassen? Sehen, wie jemand seine Gestalt innerhalb von Minuten verändert? Wo sind Ihre Grenzen? Sind Sie bereit? Denn es ist wieder soweit: Die 22. Woche junger Schauspieler beginnt am Montag (6.) im Parktheater in Bensheim.

Download Presseartikel

04.03.2017 Reden ist Schweigen, Silber ist Gold

Über die Kandidatenauswahl hat er sich zwar gewundert. "Trump und Clinton, hat die die FIFA aufgestellt?" Den Ausgang der US-Präsidentenwahl hat er dennoch vorausgesehen. "Ich hab zum Jürgen gesagt, wenn der Trump die Mehrheit hat, gewinnt der." So ist es dann ja gekommen.

Download Presseartikel

08.02.2017 Junge Talente überzeugen die Jury

Beim 54. Wettbewerb "Jugend musiziert" in der Region Starkenburg mit den Landkreisen Darmstadt, Dieburg, Bergstraße und Odenwaldkreis waren auch in diesem Jahr die Teilnehmer der Musikschule Bensheim überaus erfolgreich vertreten.

Download Presseartikel

07.02.2017 Mit leichter Ironie, aber stets liebevoll

Eva Charlotte Bechtold tut in ihren Bildern etwas, was heute in der bildenden Kunst selten geworden ist: Sie erzählt Geschichten. Mit einem liebevollen, leicht ironischen Blick beobachtet sie ihre Mitmenschen und verwandelt ihre Erkenntnisse in farbig leuchtende Malerei mit meist gesellschaftskritischem Ansatz.

Download Presseartikel

31.01.2017 Fröhliche bunte Bilder ohne Pathos

"Alles so schön bunt hier", möchte man vielleicht rufen, wenn man die aktuelle Sonderausstellung im Museum der Stadt Bensheim betritt. "Zwischen Neo und Pop" ist die Schau betitelt und ganz im Sinn der Pop-Art präsentiert der in München lebende Maler Christian Junghanns flächig bunte, mitunter fröhliche Bilder ohne Pathos und übertriebenen Deutungsanspruch.

Download Presseartikel

17.01.17 Ovationen für unwiderstehlich entfesselte Elementarkraft

Seit seinem mit dem Publikumspreis gekrönten Triumph beim legendären Warschauer Chopin-Wettbewerb 2010 hat sich Ingolf Wunder als einer der feinsten Interpreten des polnischen Komponisten in der internationalen Konzertszene etabliert.

Download Presseartikel

17.01.17 Immer wieder Sonderapplaus

"Schwanensee"? Im Parktheater? Kann man machen. Mit diesem wohl weltweit bekanntesten Ballett gastierte am vergangenen Donnerstag das "Russische Nationalballett aus Moskau" in Bensheim.

Download Presseartikel

12.01.17 Der Dänenprinz in Mörder-High-Heels

Dieser Hamlet frisst sich fest. Das ist keine Inszenierung, die man am Theaterausgang in den Papierkorb schmeißt. 

Download Presseartikel

10.01.2017 Muntermacher von Beethoven bis Strauß

Origineller musikalischer Auftakt 2017 im ausverkauften Parktheater.

Download Presseartikel