Stadtkultur Bensheim: Stadtkultur Bensheim
EVENTMANAGEMENT BENSHEIM
EVENTMANAGEMENT BENSHEIM

Opern Air

Logo Opern Air

Opern Air 2019

Best of... Die schönsten Opernmelodien unter freiem Himmel!

Wann? Samstag, 15. Juni 2019, 20 Uhr

Wo? Staatspark Fürstenlager, Bensheim-Auerbach

  • Mit Bensheimer Chören, dem Collegium Musicum Bergstraße und namhaften Solisten
  • Moderation: Konrad Beikircher
  • Künstlerische Leitung: Gregor Knop und Bart Berzonsky

... auf der großen Herrenwiese bringen Sie Ihr Picknick (aus Sicherheits- und Umweltschutzgründen bitte ohne Getränke), Decken und Sitzkissen mit. Für Getränke, einen kleinen Snack sowie für einen Shuttle-Service ist gesorgt.

Tickets

Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Preis 25,00 € (inkl. Vorverkaufsgebühr), Kinder bis 10 Jahre frei.

Einen Überblick über die Vorverkaufsstellen finden Sie hier.
Außerdem können Sie online Tickets bei Reservix hier erwerben.

Opern Air 2017

Das Opern Air 2017 war ein voller Erfolg. Einen Rückblick in Form eines Videos können Sie sich hier in der Mediathek anschauen.

Best of...von Mozart bis Verdi: Die schönsten Opernmelodien unter freiem Himmel am Samstag, 24. Juni 2017 auf der Herrenwiese im Fürstenlager

Einer der Höhepunkte des Hessentages feierte sein "Comeback"
2017 fand das große OpernAir, das am Hessentag mit über 100 Bensheimer Chorsängern, dem Collegium Musicum, namhaften Solisten und Gunther Emmerlich im Stadtpark auftrat, im Fürstenlager auf der Herrenwiese statt. Auch dieses Mal waren wieder Sänger aus den großen Bensheimer Chören (Kammerchor Sankt Georg, Oratorienchor Bergstraße, ars musica chor und Kammerchor Cantemus Bensheim) dabei. Die Basis stellte diesmal der Kammerchor Sankt Georg mit Chorleiter Gregor Knop, der auch die künstlerische Gesamtleitung innehatte. Das Collegium Musicum Bergstraße wurde durch zusätzliche Musiker auf symphonische Stärke erweitert. Daneben waren auch große Solisten vertreten. Als Moderator konnte der rheinische Kabarettist, Musiker und Opern-Experte Konrad Beikircher gewonnen werden.

Rückblick Opern Air 2017