Stadtkultur Bensheim: Stadtkultur Bensheim
Galerien
Galerien

Gertrud-Eysoldt-Foyer

Vadim Lapinskij - Malerei

Zur Vernissage am Sonntag, 22.09.2019 um 11:00 Uhr laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich in das Gertrud-Eysoldt-Foyer im Parktheater ein.
Vadim Lapinskij, Jahrgang 1959, absolvierte die Staatliche Akademie der Künste in Kiew, Ukraine, als Diplom-Bühnenbildner, lebt in Deutschland. Die Motive des Künstlers leben in der Tiefe
des Raums. Die plastische Darstellung von Falten avanciert sich zum wichtigsten Thema und findet sich wieder in Masken, Körpern und Landschaften.

Sie sind immer da, ob als mystischer Hauch oder in einem ungeheuren Kontrast der Dinge. Sie bilden hier eine unwechselbare Einheit von Stil und Komposition. Eine über viele Jahre sich entwickelte
Maltechnik erzeugt in Kopf und Hand des Künstlers mehrere Assoziationsreihen, die Fantasie und Nachdenklichkeit des Betrachters herausfordert und die letztlich einen Titel des Bildes nicht vermissen lässt.

Dauer der Ausstellung: bis zum 10. November 2019

Begrüßung: Vertreter der Stadt Bensheim
Eröffnung: Berthold Mäure

Die Ausstellung ist jeweils zu den Veranstaltungen im Parktheater zu besichtigen sowie nach Vereinbarung.
Sonderöffnungszeiten: 28. und 29.09.2019 jeweils von 11 bis 15 Uhr. Der Künstler wird anwesend sein.

Parktheater Bensheim
Parktheater Bensheim

Das Gertrud-Eysoldt-Foyer befindet sich in der ersten Etage des Bensheimer Parktheaters, Promenadenstr. 25. Pro Jahr veranstaltet die Stadtkultur/Galerien 3 bis 4 Ausstellungen. Die Vernissage ist jeweils sonntags um 11 Uhr. Künstler aus dem In- und Ausland hatten bereits die Möglichkeit im Parktheater auszustellen.

Die Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Veranstaltungshinweisen (Presse, Plakat oder Einladung).

Termine