Stadtkultur Bensheim: Stadtkultur Bensheim
Stadtbibliothek
STADTBIBLIOTHEK

Lesefestival Bensheim 2020 vom 17.10. - 22.10.2020

Programm

! Lesefestival leider abgesagt !

Bensheim. Die steigenden Corona-Zahlen haben den Inzidenzwert für den Kreis Bergstraße auf über 35 steigen lassen, damit einhergehend empfiehlt der Kreis – in Absprache mit den Bürgermeistern – mit Überschreiten dieses Grenzwerts, keine kommunalen Veranstaltungen mit einer Teilnehmerzahl von mehr als 50 Personen durchzuführen. Die Stadt Bensheim hat sich daher entschlossen, das am Samstag beginnende Lesefestival abzusagen. Davon betroffen sind die Lesungen mit Christian Berkel, Anna von Münchhausen, Mario Giordano und Friedrich Ani.
Eine Entscheidung, ob die Termine zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden können, ist noch nicht getroffen. Über das Procedere zur Rückabwicklung der verkauften Karten wird die Stadt zeitnah informieren.
Die Zahl der aktuell bestätigten Corona-Fälle in Bensheim ist zurzeit höher denn je. „Leider müssen wir mit weiter steigenden Zahlen rechnen“, sagt Bürgermeister Rolf Richter. „Unser Krisenstab hat auch in den vergangenen Wochen regelmäßig per Telefonschalte getagt, so dass wir Situation kontinuierlich bewerten und weitere Maßnahmen abwägen“, kündigt der Rathauschef an. „Vorsichtiges Handeln geht jetzt aber eindeutig vor dem Wunsch nach Normalität!“


Samstag 17.10.2020

Christian Berkel - "Ada" - Eröffnung des Bensheimer Lesefestivals


Sonntag 18.10.2020

Anna von Münchhausen - "Der Lügenbaron - Mein fantastischer Vorfahr und ich"


Montag 19.10.2020

Mario Giordano - "Tante Poldi und der Gesang der Sirenen"


Dienstag 20.10.2020

Friedrich Ani - "All die unbewohnten Zimmer"

Mit freundlicher Unterstützung von...

Das Lesefestival Bensheim ist eine Veranstaltungsreihe im Rahmen des Literaturfestivals Leseland Hessen. Mit freundlicher Unterstützung des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst, der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen sowie hr2-kultur.

Wir sagen Danke!

 

Weiterhin bedanken wir uns bei allen örtlichen Sponsoren und Unterstützern:

 

Sparkasse Bensheim

Dr. Franz Köhler Chemie GmbH

GGEW AG

Rotary-Club Bensheim-Heppenheim

Hotel Bacchus

 

 

Hygienekonzept Mensa AKG

Wir bitten alle Besucher der Veranstaltung in der AKG Mensa folgende Regeln zu beachten und einzuhalten:

1. Betreten des Schulgeländes nur mit Maske.

2. Bitte begeben Sie sich zügig in die Mensa auf ihren Sitzplatz, hier können Sie dann die Maske abnehmen.

3. Längeres Verweilen auf dem Schulhof ist untersagt.

4. Bitte halten Sie sich an die allgemeinen Hygieneregeln, waschen und/oder desinfizieren Sie regelmäßig ihre Hände, Husten und Niesen bitte in die Armbeuge und bitte halten sie einen Mindestabstand zu anderen Personen von 1,5 Metern ein.

5. Bitte beachten Sie, dass es kein Verkauf von Speisen und Getränken vor Ort geben wird.

6. Den Anweisungen des Personals vor Ort ist Folge zu leisten.

Hygienekonzept Parktheater

Wir bitten alle Besucher der Veranstaltung im Parktheater sich an die Anweisungen zu halten:

Hygienekonzept Parktheater

Lesefestival Bensheim 2019

... fand statt vom 18.10.-25.10.2019 ...

 

Hier geht es zum Programm des letzten Lesefestivals.

 

Das Lesefestival Bensheim ist eine Veranstaltungsreihe im Rahmen des Literaturfestivals Leseland Hessen. Mit freundlicher Unterstützung des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst, der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen sowie hr2-kultur

 

 

 

Weiterhin bedanken wir uns bei allen örtlichen Sponsoren und Unterstützern:

 

Sparkasse Bensheim

Dr. Franz Köhler Chemie GmbH

GGEW AG

Rotary-Club Bensheim-Heppenheim

Hotel Bacchus

cbm - Christoffel Blindenmission Deutschland

Sanner Ventures

 

 

Ansprechpartner für das Lesefestival Bensheim

Christoph Breitwieser und Heidi Scharschmidt

Hauptstraße 39
64625 Bensheim
Tel.: 06251-5826378
Fax : 06251-5826338

lesefestival(at)bensheim.de