Stadtkultur Bensheim: Stadtkultur Bensheim
Parktheater
Parktheater Bensheim

Kindertheater

Max und Moritz

©Stephan Morgenstern für Kleine Oper Bad Homburg

Montag,   3. Dezember 2018, 9.00 + 11.00 Uhr
Dienstag, 4. Dezember 2018, 9.00 + 11.00 Uhr 

Max und MoritzDas Familienmusical für Kinder ab 5 Jahren nach Wilhelm BuschRegie: Per Martin SturmBesetzung: Das Ensemble der Kleinen Oper Bad HomburgKleine Oper Bad HomburgDauer: 1:10 Stunden, keine Pause 

Die Kleine Oper Bad Homburg sagt über Ihre Produktion:
„Die Streiche der beiden Lausbuben eignen sich vortrefflich, um das Hauptanliegen der Kleinen Oper Bad Homburg zu transportieren: Auf hohem Niveau und höchst kurzweilig führen wir unser junges Publikum lustvoll an klassische (Opern-)Musik heran.

Kindergerecht verpackt servieren wir klassische Musik von W.A. Mozart bis Georges Bizet. Wir begegnen dem Interesse der Kids von heute und präsentieren klassisches Musiktheater für Kinder im Outfit eines modernen Musicals. Aus dem Bilderbuch von W. Busch wird ein Kaleidoskop von bunten und lustigen Szenen. Mit farbenfrohen Kostümen und einer aufwändigen Bühnenausstattung, mit ausgefallenem Lichtdesign und Pyrotechnik. Mit Rock und Pop und fetzigen Tänzen.

Wir setzen die „Malerei“ von Wilhelm Busch um in Bewegung und Musik. Wir zeigen die originale Bilderfolge von Max und Moritz in originalen Kostümen und einem phantasievollen, bunten und detailreichen Bühnenbild, welche die lebendige Inszenierung untermalen. Das grausame Ende der beiden „Bösewichter“ aus dem Bilderbuch jedoch findet nicht statt. In unserem Musical gibt es ein Happy End.”

Weitere Infos: www.kleineoper.de

Karten für die Vormittagsvorstellungen sind nur bei der Stadtkultur Bensheim unter Tel.: 06251-177817, parktheater@bensheim.de erhältlich.

 

 

Eine Woche voller Samstage

©Jörg Metzner

Dienstag, 12. März 2019, 10.00 Uhr
Eine Woche voller Samstage
nach Paul Maar
für Kinder ab 4 Jahren
Regie: Hermann Vink
Musik: Rainer Bielfedt und Thomas Sutter
Schauspieler und Musiker: Malte Heiden, Stephan Hoppe, Lubo Indjov, Sabine Liebisch, Christian Schadler, Christoph Schüchner, Felix Spieß, Simone Witte
Atze Musiktheater – Berlin
Dauer: 1:45 Stunden, inkl. Pause

Das Sams, ein quirliges, respektloses Wesen, wählt sich den schüchternen Herrn Taschenbier zum Papa und wirbelt dessen wohl geordnetes Leben tüchtig durcheinander. So kommt er bei seiner Vermieterin Frau Rotkohl, bei der Arbeit im Büro oder beim Einkauf in einem großen Kaufhaus von einer Verlegenheit in die Nächste. Aber das Sams kann auch Wünsche erfüllen und verhilft Herrn Taschenbier zu wichtigen Einsichten und neuem Mut. Und da ein Sams nur von Samstag bis Samstag bleiben kann, wird Herrn Taschenbier bald richtig bang ums Herz.

Fazit: Mit rockiger Live-Musik ist diese Inszenierung das beste Mittel gegen Schüchternheit und sorgt im Publikum garantiert für gute Laune

Weitere Infos: www.atzeberlin.de

Eintrittskarten gibt es nur bei der Stadtkultur Bensheim, Am Wambolterhof 2, Tel.: 06251/177817, parktheater@bensheim.de