Stadtkultur Bensheim: Stadtkultur Bensheim
Parktheater
Parktheater Bensheim

Fremdsprachiges Theater für Schulen und ...

The Adventures of Tom Sawyer

© Paul Stebbings

Mittwoch, 19. Februar 2020          10.30 Uhr

The Adventures of Tom Sawyer

nach Mark Twain’s Roman

Bühnenfassung: Paul Stebbings

Regie: Gaspard Legendre

Musik: John Kenny
TNT Theatre Britain / American Drama Group Europe
Dauer: ca. 1:35 Stunden, keine Pause

 

 

Tom Sawyer ist einer der bekanntesten Romane der USA. Er beschreibt das Schicksal des schelmischen Jungen Tom, seine Abenteuer, Hoffnungen, Fantasien, Romanzen und seinen harten Zusammenstoß mit einer sehr erwachsenen Welt der Gier und des Mordes. Das Buch ist ein Thriller und zugleich eine Komödie, eine Erkundung der Jugend und ein reiches Bild des ländlichen Lebens im Mississippi des 19. Jahrhunderts. Der Roman ist ideales Material für eine Bühnenadaption, da er voller Action ist und jede Szene um einen Charakter zentriert ist: Tom Sawyer, der vielleicht faszinierendste Jugendliche in der amerikanischen Literatur.

 

TNT nähert sich dieser Geschichte mit Schwung und  Dynamik. Dies ist ein schnelles und packendes Theater, in dem die Komödie zum Thriller und wieder zur Romantik wechselt. Tom Sawyer ist nicht der einzige außergewöhnliche Charakter in dieser Geschichte: Es gibt den ausgestoßenen Burschen Huckleberry Finn, die immer ratlose Tante Polly - eine halbe Mutter, eine halbe Lehrerin, der Mord an Indianer Joe und da ist Becky: ein Mädchen, das für Ihr Alter sehr klug ist, sich in Tom verliebt und doch die Ruhe bewahrt.

 

 Mark Twain war einer der großen Geschichtenerzähler in englischer Sprache, ein Schriftsteller, der wusste, wie er Komik mit dem Ernsthaften ausbalancieren und seinem Publikum ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann, während er es auf tiefere Wahrheiten hinweist. Diese Dramatisierung, seiner vielleicht besten Arbeit, wird dem Publikum aufregendes Theater bieten und einen Blick auf das Wesen des modernen Amerika werfen.

 

Die Produktion ist in englischer Sprache

Weitere Infos: www.artpromotion.eu

Eintrittskarten gibt es nur bei der Stadtkultur Bensheim, Am Wambolterhof 2, Tel.: 06251/177817, parktheater@bensheim.de.