Stadtkultur Bensheim: Stadtkultur Bensheim
Parktheater
Parktheater Bensheim

Die Streiche des Scapin

08. April 2019 20:00 Uhr

Veranstalter: Stadtkultur Bensheim
Veranstaltungsort: Parktheater

Montag, 8. April 2019, 20.00 Uhr
Die Streiche des Scapin
Komödie von Molière
Deutsche Fassung von Peter Lotschak
Regie: Kai Frederic Schrickel
Mit: Saro Emirze, Andreas Erfurth,
Alexander Jaschik, Rike Joeinig, Dierk Prawdzik u.a., Neues Globe Theater
Dauer: ca. 2:30 Stunden, inkl. Pause

Die Väter! Argante und Geronte, zwei reiche und gierige alte Kaufleute aus Neapel, sind auf Geschäftsreise und überlassen ihre beiden Söhne den Dienern zur Aufsicht. Die Söhne! Denen fällt aber nichts Besseres ein, als sich Hals über Kopf zu verlieben: Leandre, Gerontes Sohn, umgarnt die schöne Zerbinette, ein fahrendes Mädchen fraglicher Herkunft, und Octave, der Sohn von Argante, heiratet sogar heimlich die liebliche, aber mittellose

Hyacinthe, die, nur in Begleitung ihrer Amme, an der Küste Neapels gestrandet ist. Aber es kommt noch schlimmer. Denn die beiden Väter haben vereinbart, dass der Sohn des einen die Tochter des anderen ehelichen soll. Was tun? Auftritt: Scapin! Scapin, der gerissene und schlagfertige Diener von Leandre, soll helfen, Geld zu beschaffen, um Zerbinette vom fahrenden Volk loszukaufen. Gleichzeitig hilft er seinem Kollegen Sil-vestro, Diener des Octave, dessen Probleme in den Griff zu kriegen: Mit Hilfe von allerlei Tricks und Possenspiel werden die beiden Väter um ihr Geld gebracht und zum Ende erleben alle noch eine Überraschung ...

Der Übersetzer und langjährige künstlerische Leiter der Bad-Hersfelder-Festspiele Peter Lotschak stellt in seiner Bearbeitung diese pralle Komödie überdies in einen historischen Zusammenhang: Er lässt die Truppe Molières leibhaftig auftreten und vor unseren Augen „Die Streiche des Scapin” als Theater auf dem Theater zur Aufführung bringen.

Weitere Infos: www.neuesglobetheater.de

Tickets (ab 9. Oktober 2018 erhältlich):

in Bensheim:
. Tourist-Info der Stadt Bensheim, Hauptstr. 39 (Alte Faktorei), Tel.: 06251/5826314
. Musik Box (im Kaufhaus Ganz), Tel.: 06251/610540
. Bergsträßer Anzeiger, Pressehaus am Ritterplatz, Rodensteinstr. 6, Tel.: 06251/100816
. Musikgarage, Bahnhofstr. 24, Tel.: 06251/680352

überregional:
bei allen Geschäftsstellen des Mannheimer Morgen sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Tickethotline: 0180 6050400 (0,20 € pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, max. 0,60 € pro Anruf aus allen Mobilfunknetzen. Die Hotline ist Mo. - Fr. von 8.30 - 19.30 Uhr, Sa. von 10 - 15 Uhr erreichbar.

© Philipp Plum / Neues Globe Theater