Stadtkultur Bensheim: Stadtkultur Bensheim
Stadtkultur Bensheim
Stadtkultur Bensheim

700 Jahre Stadtrechte Bensheim

 

Vor 701 Jahren hat Bensheim seine Stadtrechte verliehen bekommen, gerne hätte man das „runde Jubiläum“ vor einem Jahr gefeiert, doch die Pandemie kam dazwischen. Mit einer im Parktheater aufgezeichneten digitalen Sondersendung erinnert die Stadt Bensheim unter der Federführung des Stadtarchivs jetzt an das Jubiläum.

In der Aufzeichnung bereitet Jurist, Historiker und Archivar Prof. Dr. Johannes Friedrich Battenberg die Historie der Stadt ausführlich auf. Mit vor der Kamera steht der Bensheimer Klaus H. Jöckel, der sich als Mitglied des Museumsvereins intensiv mit der Stadtbefestigung der Stadt Bensheim beschäftigt hat und der seine Erkenntnisse erstmals öffentlich präsentieren wird. Während der gut 45 minütigen Sendung werden historische Dokumente, wie Urkunden, Stadtpläne, alte Zeichnungen, Fotos eingeblendet und erläutert.

 

Hier geht es zum Video