Stadtkultur Bensheim: Stadtkultur Bensheim
Stadtkultur Bensheim
Stadtkultur Bensheim

16.10.2019 Ausgrabungen in Südhessen

Von der Steinzeitsiedlung zur Flakstellung: Neue archäologische Funde aus Südhessen stellt Thomas Becker von der Hessenarchäologie Darmstadt am Donnerstag (17.) um 19 Uhr im Museum Bensheim vor.

Download Presseartikel

16.10.2019 Bensheimer Lesefestival

Parallel zur Frankfurter Buchmesse und insgesamt zum 17. Mal wird in den kommenden Tagen das Bensheimer Lesefestival ausgetragen.

Download Presseartikel

 

15.10.2019 Am Freitag startet das Lesefestival

Das Bensheimer Lesefestival steht in den Startlöchern: Hochkarätige Autoren sind traditionell Stammgäste, so auch in diesem Jahr, wenn ab Freitag, 18. Oktober, die 17. Auflage des Publikumsmagneten eröffnet wird.

Download Presseartikel

14.10.2019 Orwelss Vision ist aktueller denn je

Mit dem Schauspiel "1984" nach dem Roman von George Orwell wird das Abonnement A der Spielzeit 2019/20 im Parktheater Bensheim eröffnet.

Download Presseartikel

14.10.2019 Jubiläumskonzert der Musikschule

Zum 40-jährigen Bestehen veranstaltet die Musikschule Bensheim ein großes Jubiläumskonzert am Samstag, 26. Oktober, um 19 Uhr im Parktheater Bensheim.

Download Presseartikel

10.10.2019 Musikrevue mit Welthits

Mit einer rasanten Jubiläumsrevue mit dem Titel "Die Theaterchefin" eröffnet die Musikbühne Mannheim das Abonnement im Rahmen des städtischen Theaterspielplans 2019/20 im Parktheater Bensheim.

Download Presseartikel

07.10.2019 Start in die Vorlesesaison

Traditionell im Herbst startet die Stadtbibliothek in Bensheim in ihre neue Vorlesesaison: Los geht es am Donnerstag, 10. Oktober, um 10 Uhr mit der Reihe "Zwergenschmökern" für Kinder ab 18 Monaten in Begleitung eines Elternteils.

Download Presseartikel

02.10.2019 Gemälde wie aus Stein gehauen

Kunst lebt auch vom Weglassen. Sie macht sichtbar, indem sie etwas nicht benal wiedergibt, sondern zur Steigerung der assoziativen Mitarbeit virtuos unterschlägt. 

Download Presseartikel

01.10.2019 Den Ärger haben die Zurückgebliebenen

Es ist dunkel, über dem Küchentisch bringt eine Lampe etwas Licht in die ansonsten düstere Kulisse.

Donwload Presseartikel

26.09.2019 Ausstellung von Vadim Lapinskij

Die Stadtkultur Bensheim, Team Galerien, möchte anlässlich der neu eröffneten Ausstellung mit Arbeiten von Vadim Lapinskij im Gertrud-Eysoldt-Foyer des Parktheaters auf die Sonderöffnungszeiten am Wochenende hinweisen.

Download Presseartikel

25.09.2019 Bensheimer Fotoschatz

Diesen Sonntag (29.) ist die letzte Gelegenheit, um im Forum des Museum Bensheim die beeindruckenden Gemälde des Hamburger Malers Jochen Heinz zu betrachten.

Donwload Presseartikel

23.09.2019 Die Nacht der Musicals im Parktheater

Ab Dezember tourt die Gala "Die Nacht der Musicals" wieder durch Deutschland. Am 3. Februar ist die Show um 20 Uhr im Parktheater zu sehen.

Download Presseartikel

20.09.2019 "Schweigendes Klassenzimmer" im Parktheater

Den 30. Jahrestag des Falls der Berliner Mauer nimmt die Stadt Bensheim zum Anlass, am Vortag des Jubiläums zu einer Filmvorführung mit Zeitzeugenbericht einzuladen.

Download Presseartikel

18.09.2019 Viel Spaß auf der Theaterbühne

Viel Spaß hatten Kinder am Sonntag im Bensheimer Parktheater.

Download Presseartikel

14.09.2019 Werke von Vadim Lapinskij

Die Stadtkultur Bensheim, Team Galerien, lädt für Sonntag, 22. September, um 11 Uhr zu einer Ausstellungseröffnung mit Arbeiten von Vadim Lapinskij in das Gertrud-Eysoldt-Foyer des Parktheaters ein.

Download Presseartikel

13.09.2019 Gutscheine für Zweitklässler

Alle Schüler der zweiten Klassen erhalten Gutscheine für die Stadtibliothek.

Download Presseartikel

11.09.2019 Anmeldung für das Wintersemester

Nach den Herbstferien beginnt an der städtischen Musikschule wieder das Wintersemester mit einem umfangreichen Angebot an Kursen für Instrumentalunterricht, Gesang und Musikalische Früherziehung.

Download Presseartikel

06.09.2019 Anmeldung für das Wintersemester

Nach den Herbstferien beginnt Mitte Oktober an der städtischen Musikschule wieder das Wintersemester. Damit starten auch neue Kurse in allen Instrumentalfächern und in der Musikalsichen Früherziehung.

Download Presseartikel

06.09.2019 Lesefestival macht Station in der Synagoge

Der Auerbacher Synagogenverein stellt sein Programm für die zweite Jahreshälfte vor: Am Anfang steht ein Experten-Gespräch über die Lage des Jüdisch-Katholischen Dialogs nach "Nostra Aetate".

Download Presseartikel

03.09.2019 Vorlesestunde für Kleine

Das nächste Zwergenschmökern - die Vorlesereihe für Kleinkinder - findet noch einmal an einem Samstag (7.) um 9.30 Uhr in der Stadtbibliothek statt.

Download Presseartikel

31.08.2019 Lesestival setzt wieder auf große Namen

Mit frischem Wind und einem neuen Organisations-Duo startet das Bensheimer Lesefestival in die 17. Runde.

Download Presseartikel

31.08.2019 "Theaterchefin" zum Auftakt

Die Stadtkultur Bensheim nimmt zurzeit die Bestellungen für die Abonnements der Spielzeit 2019/20 entgegen.

Download Presseartikel

29.08.2019 Nichts ist so, wie es scheint

Malerische Parks, gewaltige Meereswellen oder Porträts - die Motive sind allesamt gestochen scharf, ganz so, wie es Fotografien sind.

Download Presseartikel

28.08.2019 Die Theatralik des Augenblicks sensibel im Bild festgehalten

Der einen Perle folgt sogleich die nächste: Nach der exzellenten Werkschau mit Malereien des Hamburgers Jochen Hein im Forum des Museums zeigt die Stadt Bensheim in der oberen Etage seit Sonntag Tusche- und Bleistiftzeichnungen des 1949 in Bensheim verstorbenen Künstlers Paul Kleinschmidt.

Download Presseartikel

26.08.2019 Wirklichkeit und Wahrnehmung

Um das zentrale Thema der Oberfläche kreist das Werk des in Hamburg lebenden Künstlers Jochen Hein.

Download Presseartikel

21.08.2019 Kunsthistorische Schätze im Museum

Mit gleich zwei Ausstellungseröffnungen startet das Museum der Stadt Bensheim in die neue Kultursaison.

Download Presseartikel

19.08.2019 Jazz "von 10 bis Zehn" - und Regengüsse ab viertel vor vier

Um viertel vor vier, fast pünktlich zur Pause von "Red Onion Hot", fing es richtig an zu regnen.fileadmin/content/Presseartikel/2019-08-19_Events_Jazz.pdf

Download Presseartikel

12.08.2019 Musikschule: Instrumente ausprobieren

Die Musikschule veranstaltet am Samstag, 24. August, ihren Tag der offenen Tür. Von 10 bis 13 Uhr gibt es in allen Räumen der Musikschule in der Hauptstraße 70 die Möglichkeit, Instrumente auszuprobieren.

Download Presseartikel

05.08.19 Vorlesestunde für Kleinkinder

Das nächste Zwergenschmökern - die Vorlesereihe für Kleinkinder - findet wieder an einem Samstag, 10. August, um 9.30 Uhr in der Stadtbibliothek statt.

 

Download Presseartikel

31.07.2019 Götz Alsmann präsentiert italienische Evergreens

Die Götz Alsmann Band war in Paris, sie war am Broadway - und jetzt?

Download Presseartikel

25.07.2019 Ferienprogramm in der Stadtbibliothek

Zur Überbrückung der Sommerpause der Vorlesereihen sind Kinder ab drei Jahren am Montag (29.) um 15 Uhr zu einem Kamishibai in die Stadtbibliothek eingeladen.

Download Presseartikel

24.07.2019 Ein Tag voller Jazzmusik

Auf einen entspannten Tag mit Livemusik und Bergsträßer Wein bei - hoffentlich - viel Sonnenschein können sich Jazz-Freunde aus der Region jetzt freuen.

 

Download Presseartikel

23.07.2019 SPD-Ortstermin in der Stadtbibliothek

Die Bensheimer Stadtbibliothek wird am heutigen Dienstag von der SPD-Fraktion besucht.

Download Presseartikel

22.07.2019 Neue Leiterin in der Stadtbibliothek

Nach fast 20 Jahren in leitender Funktion bei der Bensheimer Stadtbibliothek hat Gudrun Ehret kürzlich ihren Abschief in den Ruhestand gefeiert.

Download Presseartikel

20.07.2019 Neues im Parktheater

Im Vorwort des Programmhefts für die kommende Spielzeit im Bensheimer Parktheater heißt es: "Theater wird erst wirklich, wenn das Publikum innerlich mitspielt."

Download Presseartikel

12.07.2019 Buch-Casting und Zwergenschmökern

Zur Überbrückung der Sommerpause der Vorlesereihen sind Kinder ab sechs Jahren heute (12.) um 11 Uhr zu einem Buch-Casting in die Stadtbibliothek eingeladen.

Download Presseartikel

10.07.2019 Mehrwegbecher jetzt in Bücherei erhältlich

Die Stadtbibliothek beteiligt sich ab sofort an der Kampagne "Bleib deinem Becher treu". Unterstützt vom städtischen Team Klimaschutz, Umwelt und Energie können die Mehrwegbecher für vier Euro in der Bibliothek erworben und dort am Kaffeeautomaten befüllt werden.

 

Download Presseartikel

Stadtkultur Bensheim in der Presse

27.06.2019 Schultheatertage Bensheim (Teil 2)

Beim Wettschießen fällt die Entscheidung...

Turbulente Geschichte um einen Schatz...

Die Pubertät - viel zu schön für diese Welt...

Download Presseartikel

27.06.2019 Schultheatertage Bensheim (Teil 1)

Schnell wird das Handy gezückt...

Die Tiere drehen den Spieß um...

Es geht um Macht, Geld, Freiheit, Glück...

 

Download Presseartikel

21.06.2019 Zauberhaft verlaufende Tuschekleckse

Die Leo-Grewenig-Ausstellung im Bensheimer Museum ist vor wenigen Tagen mit einem Szenenwechsel in die Halbzeit gegangen. Nun bildete der Vortrag eines ausgewiesenen Grewenig-Kenners den Höhepunkt im Begleitprogramm zu der Überblicksausstellung "Leo Grewenig und die Neue Gruppe Saar": Prof. Meinrad Grewenig, Generaldirektor Weltkulturerbe Völklinger Hütte und weitläufig mit dem Künstler verwandt, ...

Download Presseartikel

18.06.2019 Ensemblespiel der Extraklasse

Als Gewinner des 1. Preises beim Münchner ARD-Musikwettbewerb stellte sich das französische Quatuor Arod 2016 in eine Reihe mit Spitzenformationen wie dem Artemis-Quartett, dem Apollon Musagète-Quartett, dem Armida-Quartett und nicht zuletzt seinen Landsleuten vom Quatuor Ebène. Die durch diesen Preis geweckten Erwartungen hat das längst auf allen großen Konzertpodien der Welt gastierende Ensemble uneingeschränkt erfüllt.

Download Presseartikel

17.06.2019 Eine Liebeserklärung an die Heimatstadt

Selten sieht man so viel städtische Kompetenz auf nur wenigen Quadratmetern: Beim Neubürgerempfang am Samstag im Varieté Pegasus war fast alles vertreten, was in Bensheim Rang, Namen und etwas zu sagen hat. 1500 Einladungen gingen an Neubürger raus, die zwischen April 2018 und April 2019 in die größte Stadt an der Bergstraße gezogen waren. 160 Wahl-Bensheimer kamen schließlich zu einer exklusiven Bürgersprechstunde, aus der alle Beteiligten mit einem Erkenntnisgewinn herausgegangen sein dürften.

Download Presseartikel

17.06.2019 Der Staatspark als Bühne für Wagner und Verdi

Rund 120 Mitwirkende auf der großen Bühne im Fürstenlager. Etwa 1700 Gäste auf der großen Wiese zwischen Herrenhaus und Freundschaftstempel. Die elegante Kulisse aus dem späten 18. Jahrhundert ist älter als die großen Komponisten, die dort am Samstag versammelt waren.

Download Presseartikel

17.06.2019 1700 Besucher beim OpernAir im Fürstenlager

Ein musikalisches Gesamtkunstwerk vor stimmungsvoller Kulisse: Das dritte OpernAir in Bensheim darf als weiteres Glanzlicht im regionalen Kulturkalender vermerkt werden.

Download Presseartikel

15.06.2019 Heute OpernAir im Fürstenlager

Es kann losgehen: Die große Bühne vor dem Herrenhaus steht - und auch sonst ist alles angerichet für das große Konzert-Highlight im Auerbacher Fürstenlager. Heute Abend (15.) steigt das OpernAir mit über 120 Mitwirkenden. Viele bekannte Opernmelodien werden ab 20 Uhr erklingen -  von Wagner und Lortzing über Tschaikowsky bis Puccini und Verdi.

Download Presseartikel

14.06.2019 Konzert mit dem Quatuor Arod

Vier "junge Wilde" beschließen am Samstag (15.) die 71. Konzertsaison der Kunstfreunde Bensheim: Das französische Quatuor Arod ist um 20 Uhr zu Gast im Parktheater.

Download Presseartikel

12.06.2019 Vorlesen für Kleinkinder

Das nächste Zwergenschmökern - die Vorlesereihe für Kleinkinder - findet wieder an einem Samstag, 15. Juni, um 9.30 Uhr in der Stadtbibliothek statt. Winnie Lechterbeck liest in gemütlicher Atmosphäre aus verschiedenen Bilderbüchern für Kinder ab 18 Monaten, die in Begleitung eines Eltern- oder Großelternteils zu Besuch in die Bibiliothek kommen. Im Mittelpunkt steht diesmal die Geschichte "Glattes Haar wär' wunderbar" von Laura Ellen Anderson.

Download Presseartikel

12.06.2019 Opernchor feilt an letzten Feinheiten

Opernmelodien schallen aus dem Saal des Pfarrzentrums von Sankt Georg. Wo sonst vor allem Kirchenmusik einstudiert wird, stehen momentan Chöre von Wagner und Verdi auf der Tagesordnung. Für rund 60 Sängerinnen und Sänger ist Endspurt angesagt: Der Projektchor probt für das große OpernAir am kommenden Samstag (15.) im Auerbacher Fürstenlager und feilt an letzten Details.

Download Presseartikel

11.06.2019 Kantiger Neubau mit schönen Aussichten

Im Museum der Stadt Bensheim stellte Inge Herold, die stellvertretende Direktorin der Kunsthalle Mannheim, den 2018 eröffneten Neubau sowie die mehr als hundertjährige Geschichte des Museums vor. Die Veranstaltung gehörte zur Vortragsreihe des 2017 gegründeten Kunstarchivs Bergstraße.

Download Presseartikel

11.06.2019 Quatuor Arod spielt

Streichquartette von Haydn, Bartók und Brahms sind bei dem Kammerkonzert zu hören, das am Samstag (15.) um 20 Uhr im Parktheater beginnt.

Download Presseartikel

11.06.2019 FESTIVALS mit Atmosphäre

Zum dritten Mal ausgetragen wird am Samstag (15.) ab 20 Uhr das "OpernAir" in der nicht minder stimmungsvollen Umgebung des Fürstenlagers in Auerbach. Die Besucher befinden sich auf der Herrenwiese und nehmen dort auf Decken oder Kissen Platz.

Download Presseartikel

08.06.2019 Vorlesestunde für Kleinkinder

Das nächste Zwergenschmökern - die Vorlesereihe für Kleinkinder - findet wieder an einem Samstag, 15. Juni, um 9:30 Uhr in der Stadtbibliothek statt. Winnie Lechterbeck liest in gemütlicher Atmosphäre aus verschiedenen Bilderbüchern für Kinder ab 18 Monaten, die in Begleitung eines Eltern- oder Großelternteils zu Besuch in die Bibliothek kommen.

Download Presseartikel

08.06.2019 Vortrag über Leo Grewenig im Museum

"Leo Grewenig und die Neue Gruppe Saar - Wirklichkeit und Zeit" lautet der Titel eines Vortrags im Bensheimer Museum. Am Dienstag, 18. Juni, um 19 Uhr spricht Generaldirektor Professor Meinrad Maria Grewenig über Leo Grewenig und die Neue Gruppe Saar, die europäische Kunstgeschichte geschrieben hat.

Download Presseartikel

08.06.2019 Saisonfinale mit jungem Streichquartett

Vier "junge Wilde" beschließen am Samstag, 15. Juni, die 71. Konzertsaison der Kunstfreunde Bensheim: Das französische Quatuor Arod ist um 20 Uhr zu Gast im Parktheater. "Leidenschaftliche Bezwinger der Saiten" wurden die vier Musiker von der Fachpresse tituliert.

Download Presseartikel

03.06.2019 Spektakuläres Raumkonzept

Am Donnerstrag (6.) um 19 Uhr wird die Vortragsreihe des Kunstarchivs Bergstraße mit einem Auftritt von Inge Herold fortgeführt: Die stellvertretende Direktorin der Kunsthalle Mannheim wird über den 2018 eröffneten neuen Erweiterungsbau in der Quadratestadt berichten.

Download Presseartikel

01.06.2019 Von Wagner bis Verdi

Pünktlich zum meteorologischen Sommeranfang schnellen nach einem eher kühlen Mai schlagartig die Temperaturen in die Höhe. Und die Prognosen für die erste Juni-Hälfte sehen nicht schlecht aus: Es soll zunächst beim sommerlichen Wetter bleiben. Das wird auch die Stadtkultur Bensheim freuen, die insbesondere für Samstag, 15. Juni, auf einen warmen und vor allem trockenen Sommerabend hofft: Denn dann steigt ab 20 Uhr im Auerbacher Fürstenlager das dritte OpernAir. Das Freiluft-Event schickt sich erneut an, einer der kulturellen Höhepunkte des Jahres in Bensheim zu werden.

Download Presseartikel

01.06.2019 Der Alptraum der totalen Freiheit

In der virtuellen Welt sind Grenzen fließend - falls sie überhaupt existieren. Das Bewegen in sozialen Netzwerken und Internet-Chats bietet viele Möglichkeiten der Kommunikation, aber auch dunkle Risiken für sexualisierte Gewalt.

Download Presseartikel

29.05.2019 Der Traum von der totalen Freiheit

Der Traum von der totalen Freiheit: "Die Netzwelt", eine technisch optimierte Version des heutigen Internets, lockt mit unbegrenzten Möglichkeiten - eine virtuelle Welt, in der die Kunden unter fremden Identitäten ihre geheimsten Wünsche wahr werden lassen können. Das preisgekrönte Stück "Die Netzwelt" der US-Autorin Jennifer Haley ist ein packendes Stück über Technologie und menschliches Begehren im anbrechenden virtuellen Zeitalter.

Download Presseartikel

25.05.2019 In St. Georg trifft Bach auf Jazz

Am 29. Mai wird das Bergsträßer Jazz-Festival 2019 eröffnet - und zwar mi dem Konzert "Bach in Blue" beim Bensheimer Musikfestival "Maiway". Im Rahmen der Konzertreihe folgen der lange Jazztag "Jazz von 10 bis Zehn" am 17. August, das Jubiläumskonzert "40 Jahre Blütenweg-Jazzer" am 27. Oktober und das traditionelle weihnachtliche Gospelkonzert am 26. Dezember, alle in Bensheim.

Download Presseartikel

25.05.2019 "Zwei Königskinder" als rockige Version

Servus, Tschüss, Good bye? Alles Quatsch! Berthold Mäurer sagt "Auf Wiedersehen" und verspricht, dass er sich auch im Ruhestand und nach einem Vierteljahrhundert als erfolgreicher Programmmacher für das Parktheater nicht völlig ins Private zurückzieht. Man kann es sich, ehrlich gesagt, auch nicht vorstellen.

Download Presseartikel

24.05.2019 Grüße aus der neuen Heimat des Tangos

Nur ein Dutzend Zuhörer fanden sich zum Konzert von Martin Münch im Foyer des Parktheaters ein. Dort gastierte der Pianist am Dienstag mi seinem Programm "Tango-Meditations". Der gebürtige Frankfurter, der in Lorsch aufgewachsen ist, inszenierte ein spannendes Wechselspiel aus meditativen Kompositionen - zum Teil aus eigener Feder - und leidenschaftlichen Tango-Stücken von Astor Piazzolla und Isaac Albéniz.

Download Presseartikel

23.05.2019 Viel jugendliche Spiellaune

Musik für Marimba und Percussion präsentierte die Schlagzeugklasse der Musikschule Bensheim mit ihrem aktuellen Programm "Marimbaleo" im gut besuchten Eysoldt-Foyer des Parktheaters. Die jungen Musiker stellten die Vielseitigkeit und die ganze Bandbreite des Instrumentariums vor, das Foyer war entsprechend mit Schlaginstumenten aller Art umfangreich ausgestattet. Und genauso abwechslungsreich gestaltete sich das Programm mit zeitgenössischer Schlagzeugliteratur, folkloristischen Klängen aus Afro- und Latin-Percussion sowie Beiträgen aus Jazz und Pop.

Download Presseartikel

22.05.2019 Mäurer morgen im Parktheater

Mit seinem Programm "Worte und Lieder auf meinem Weg" beschließt der ehemalige Leiter des Parktheaters, Berthold Mäurer, am Donnerstag (23.), 20 Uhr, das Programm des Abonnements C sowie den städtischen Spielplan 2018/2019 im Parktheater.

Download Presseartikel

21.05.2019 Bensheim, Bauhaus und Leo Grewenig

Als "Wanderprediger" in Sachen Bauhaus bezeichnet sich Michael Siebenbrodt im Jubiläumsjahr des Bauhauses selbst. Der ehemalige Leiter des Bauhaus-Museums an der Klassik Stiftung Weimar spricht bei Veranstaltungen im ganzen Land - und kam auch zur Eröffnung der Ausstellung "Leo Grewenig und die Neue Gruppe Saar" im Rahmen der Auftaktveranstaltung zum Internationalen Museumstag 2019 am Sonntag.

Download Presseartikel

21.05.2019 Nur eine steife Verbeugung vor zwei brillanten Musikern

Angekündigt als gefühlvolle Hommage an Simon & Garfunkel und als außergewöhnliches Musikerlebnis mit orchestraler Begleitung: Doch das Konzert des Duos Graceland im Parktheater blieb in Ansätzen stecken und konnte weder gesanglich noch durch die überfrachtete Instrumentierung überzeugen.

Download Presseartikel

21.05.2019 Viel Lob für stetige Weiterentwicklung

Nach langer Planungs- und Bauzeit war es am Sonntag endlich so weit: Die neue Sonderausstellungsfläche im Untergeschoss des Museums wurde eröffnet. Und buchstäblich alle waren gekommen. Von der Hessischen Ministerin für Wissenschaft und Kunst Angela Dorn, die auch eine Ansprache hielt, über die politische Spitze des Kreises Bergstraße und reihenweise Vertreter städtischer Gremien und Vereine bis zu den vielen, vielen Bürgern drängten sich die Gäste. Gezählt wurden mehr als 250 Personen.

Download Presseartikel

20.05.2019 Filigranes Finale des Jubiläums

Mit einem Dozentenkonzert ging am Freitag die Aktionswoche anlässlich des 40. Jubiläums der Musikschule Bensheim im Parktheater ins Finale. Leiter Helmut Karas begrüßte über einhundert Gäste im Foyer, die ein abwechslungsreiches wie hochklassiges Programm genossen haben.

Download Presseartikel

16.05.2019 Kunstwerke glänzen im neuen Forum

1720 Museen - darunter 210 in Hessen - beteiligen sich deutschlandweit am Sonntag (19.) am Internationalen Museumstag: Mit vielen Sonderaktionen und oft bei freiem Eintritt freuen sich die Einrichtungen auf zahlreiche Besucher. Auch das Museum in Bensheim ist dabei, dem in diesem Jahr eine besondere Ehre zuteil wird: Hier findet die Auftaktveranstaltung des Museumstags in Hessen statt, die jedes Jahr an einem anderen Ort zu Gast ist.

Download Presseartikel

16.05.2019 Neue Ausstellung in neuen Räumen

Am Sonntag (19.) wird in neugestalteten Räumlichkeiten im Untergeschoss des Bensheimer Museums die Sonderausstellung "Leo Grewenig und die Neue Gruppe Saar" eröffnet. 

Download Presseartikel

15.05.2019 Poetisch, originell und auf hohem Niveau

Tausende - ganz überwiegend Mädchen und junge Frauen - sind schon durch diese Schule gegangen: Das Ballettstudio Leonor wurde vor 70 Jahren gegründet und ist aus dem Bergsträßer Kulturleben nicht mehr fortzudenken. Zum Jubiläumsjahr hat Studioleiterin Anne Jagoda mit ihrem Team eine ganz besonders gelungene Schulaufführung erarbeitet, die am Sonntagnachmittag im nahezu ausverkauften Parktheater ihre erste Vorstellung erlebte.

Download Presseartikel

14.05.2019 ARD-Preisträger aus Südkorea glänzten mit Paradestücken

Beim Münchner ARD-Musikwettbewerb lohnt es sich immer wieder, neben den Siegern der einzelnen Kategorien auch die anderen Preisträger zu beachten. Regelmäßig findet man hier junge Solisten und Ensembles mit durchaus ähnlich hohem Karrierepotenzial. So jedenfalls erging es den Bensheimer Kunstfreunden, die für das vorletzte Konzert ihrer 71. Saison das 2014 gegründete südkoreanische Lux Trio ausgesucht hatten.

Download Presseartikel

14.05.2019 Heiterer Flöten-Krimi zum Jubiläum

Seit 40 Jahren gibt es die Musikschule der Stadt Bensheim - Grund genug zum Feiern. Das Jubiläum wird mit einer ganzen Woche voller unterschiedlicher Darbietungen gefeiert. Ein Kindermusical im Bürgerhaus Kronepark bildete am Samstag den Auftakt.

Download Presseartikel

14.05.2019 Eröffnung mit Grewenig-Werken

Zum Internationalen Museumstag präsentiert das Museum Bensheim in Kooperation mit dem Institut für aktuelle Kunst in Saarlouis und der Kulturinitiative Leo Grewenig die bemerkenswerte Sonderausstellung "Leo Grewenig und die neue Gruppe Saar" in neuen Räumlichkeiten. Mit dieser Ausstellung richtet die Stadt Bensheim die Aftaktveranstaltung zum Internationalen Museumstag in Hessen aus.

Download Presseartikel

13.05.2019 Internationaler Museumstag in Bensheim

Seit dem Jahr 1978 wird der internationale Museumstag begangen. Am kommenden Sonntag, 19. Mai, wird der Hessische Museumstag in Bensheim gefeiert. Das Museum der Stadt, Marktplatz 13, eröffnet im Rahmen dieser Auftaktveranstaltung die Ausstellung "Leo Grewenig und die neue Gruppe Saar" in den neuen Sonderausstellungsräumlichkeiten im Erdgeschoss des Altbaus.

Download Presseartikel

11.05.2019 Schlagzeugkonzert der Musikschule

Unter dem Titel "Marimbaleo" präsentiert die Musikschule am Donnerstag (16.) um 19 Uhr im Eysoldt-Foyer des Parktheaters Musik für Marimba und Percussion. Das Programm beinhaltet neben zeitgenössischer Schlagzeugliteratur und Ethno-Percussion auch Jazz-Standards für Vibrafon solo und Latin-Grooves, wofür ein umfangreiches Instrumentarium eine beeindruckende Klangkulisse bildet.

Download Presseartikel

11.05.2019 Ein bunter Nachmittag für die Kleinen in der Stadtbücherei

Beste Stimmung herrschte in dieser Woche in der Bensheimer Bücherei als dort mit einem fröhlichen Fest die Sommerpause der Vorlesereihen "Lesen auf der Insel", "Bilderbuchkino", "Lesestartzeit ab 3" eingeläutet wurde. Viele Kinder waren mit dabei, begleitet wurden sie von Eltern und Großeltern. Organisiert hatten die zwei Stunden die Lesepaten und das Büchereiteam.

Download Presseartikel

10.05.2019 "Einen feineren Ort kann es für einen Opernabend kaum geben"

Beliebte Opernmelodien erklingen am 15. Juni im Fürstenlager beim dritten OpernAir der Stadtkultur Bensheim. Moderiert wird das Event von Konrad Beikircher: Seine Vorfreude auf das Spektakel unter freiem Himmel kommt in diesem Gastbeitrag zum Ausdruck.

Download Presseartikel

07.05.2019 Schüler rebellieren gegen das System

Es stimmt einfach alles - und macht eindeutig Lust auf mehr: Die wunderbare Choreografie, die rockige Musik und die fetzigen Melodien, die einfühlsamen Texte, die uniformierten Kostüme und vor allem die leidenschaftlichen Hauptdarsteller. Mehr als fünfzig Kinder und Jugendliche, Mädchen und Jungs vom Kindergartenalter bis zum Teenager, spielen, singen und tanzen mit einer so erfrischenden Natürlichkeit und solcher Begeisterung, dass man einfach nicht genug bekommen kann.

Download Presseartikel

04.05.2019 Kostenloses Surfen und Gutscheine

Die Gebührenordnung der Stadtbücherei wird zeitgemäßer. Seit dem 1. Mai kommt man in den Räumlichkeiten kostenlos ins Internet - entweder mit eigenen Geräten oder an den PC-Arbeitsplätzen. Bisher mussten dafür 50 Cent pro Stunde gezahlt werden. Außerdem will man künftig auf Einweg-Plastiktüten verzichten.

Download Presseartikel

03.05.2019 Aktionswoche mit Musical und Konzerten

Die Aktionswoche der Musikschule Bensheim zum 40-jährigen Jubiläum beginnt am Samstag, 11. Mai, mit einem Kindermusical im Bürgerhaus Kronepark in Auerbach. Der heitere Blockflötenkrimi "Gesucht" von Allan Rosenheck bildet den Rahmen für eine bunte Mischung aus Musik, Gesang und Tanz.

Download Presseartikel

02.05.2019 Sängerin ohne Gesangstalent

Die Besucher des Abonnements B im Parktheaer dürfen sich am Sonntag, 19. Mai, 20 Uhr, auf ein Theaterstück über eine außergewöhnliche Frau freuen: "Glorious! Die wahre Geschichte der Florence Foster Jenkins" - eine Komödie mit Musik von Peter Quilter, die von der Theaterprduktion Hoffmann-Wacker aufgeführt wird.

Download Presseartikel

02.05.2019 Veränderungen annehmen und glücklich sein

Er war nicht das erste Mal in Bensheim, denn Ulrich Schaffer ist eigentlich jedes Jahr einer der Referenten der Lebenskunst-Reihe von Initiator Justus Keller. Ob der fast 77-jährige in Kanada lebende Schriftsteller, Lyriker und Fotograf auch im kommenden Jahr wieder auf Lesereise in Deutschland gehen kann, weiß er noch nicht.

Download Presseartikel

26.04.2019 Erschütternd, fesselnd und wahrhaftig

Wer über Abschied und Tod schreibt, der schreibt zuallererst über das Leben. Das hat auch Stefanie Höfler getan. In ihrem Roman "Der große schwarze Vogel" erzählt ein Junge vom plötzlichen Tod seiner Mutter. Dramaturgisch raffiniert gebaut, inhaltlich erschütternd und in jedem Satz wahrhaftig.

Download Presseartikel

20.04.2019 Leo Grewenig und das Bauhaus

Das Museum Bensheim ist am Ostersonntag (21.) geschlossen, dafür an Ostermontag von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Schon heute weist die Stadt auf den 19. Mai hin: Dann präsentiert das Museum in Kooperation mit dem Institut für aktuelle Kunst in Saarlouis und der Kulturinitiative Leo Grewenig die bemerkenswerte Sonderausstellung Leo Grewenig und die"neue Gruppe saar" in den neuen Räumlichkeiten.

Download Presseartikel

20.04.2019 Vorlesestunde für Kleinkinder

Im Rahmen der Vorlesereihe "Lesestart-Zeit" steht in der Stadtbibliothek am Donnerstag (25.) um 15.30 Uhr eine animierte Onilo-Bilderbuchgeschichte auf dem Programm.

Download Presseartikel

18.04.2019 Zeichenkurse im Museum

Ende April startet im Museum Bensheim ein neuer Zeichenkurs von und mit Studierenden der Hochschule Darmstadt.

Download Presse

18.04.2019 Vortrag zum Thema Versicherungsschutz

Die Stadtkultur Bensheim bietet im Rahmen der Engagementförderung "Weiterbildung im Ehrenamt" am Mittwoch, 15. Mai, von 18 bis 20 Uhr einen Vortrag "Versicherungsschutz in der ehrenamtlichen Arbeit" an.

Download Presse

18.04.2019 Bilder von Doris Bambach

"Ein Blick" - so tituliert Doris Bambach ihre Ausstellung, die zurzeit im Gertrud-Eysoldt-Foyer des Parktheaters zu sehen ist.

Download Presse

17.04.2019 Ausstellung im Rathaus verlängert

"Carpe Diem", was so viel bedeutet wie "nutze oder genieße den Tag" - so tituliert Ursula Speck ihre Ausstellung, die zurzeit im dritten Obergeschoss des Bensheimer Rathauses zu besichtigen ist.

Download Presseartikel

16.04.2019 Bilderbuchkino in der Stadtbücherei

Am Donnerstag (18.) um 15.30 Uhr sind Kinder ab vier Jahren in die Stadtbibliothek eingeladen.  

Download Presseartikel

11.04.2019 Als Wanderhirte in den Alpen unterwegs

Ein musikalischer Vortrag von und mit Norbert Brandtner entführte die Zuschauer im Parktheater in die Bergwelt der Schweizer Alpen.

Download Presseartikel

10.04.2019 Rasante Dialoge, perfektes Timing und schöne Kostüme

Es ist eines der meistgespielten Stücke des französischen Theaters. Ein Kassenschlager seit 1671 mit zeitloser Botschaft: no risk - no fun! Ohne Risiko keinen Spaß! "Ich hasse diese feigen Seelen, die aus angst vor den Folgen nichts unternehmen wagen", sagt der Diener Scapin, der den geizigen Vätern die Kohle abluchst, die ihre beiden Söhne brauchen, um ihre Liebsten zu erobern.

Download Presseartikel

10.04.2019 Von Klassik bis Pop

In ein "Café im Takt"verwandelten die Gitarrenklassen der Musikschule Bensheim das Bürgerhaus Kronepark in Auerbach am vergangenen Wochenende.

Download Presseartikel

09.04.2019 Vom Saxofon-Quartett bis zum Flötentrio

Am Sonntagvormittag zeigten beim traditionellen "Podium junger Künstler" der Musikschule Bensheim wieder viele Nachwuchstalente ihr musikalisches Können. Musikschulleiter Helmut Karas begrüßte Gäste und Mitwirkende im Gertrud-Eysoldt-Foyer des Parktheaters zu dem Kammerkonzert, das dieses Jahr im Zeichen des 40-jährigen Jubiläums der Einrichtung stand.

Download Presseartikel

08.04.2019 Lebensbejahung anstatt Suizid

Das Theaterstück "All das Schöne" hört sich schön an, denn es ist kein trauriges Stück über Depressionen, sondern ein humorvolles Stück über Lebensbejahung. Im Fachjargon nennt man das Resilienz (Fähigkeit, Krisen zu bewältigen) und man könnte sagen, das Stück ist eine gemeinsame Übung, mit dem Publikum diese Resilienz zu entwickeln.

Download Presseartikel

06.04.2019 Spitzklicker begeistern "ohne Worte"

Es bahnt sich eine Entscheidung im knallharten Verdrängungswettbewerb in den Fußgängerzonen der Republik: Nagelstudios sind die neuen Handyläden und werden die Innenstädte in den nächsten Jahren dominieren, meinen die Spitzklicker. Für Bensheim kommt diese Erkenntnis des vierköpfigen Kabarett-Ensembles wohl leider etwas zu spät.

Download Presseartikel

06.04.2019 Kinderwerkstatt online wiederbelebt

Auf die Plätze fertig los! Ab sofort ist die "Kinderwerkstatt Bensheim" nach einer längeren Pause wieder online und kann auf der Homepage der Stadtkultur Bensheim leicht und schnell eingesehen werden. Kita-Kinder aus Zell, Dritt- und Viertklässler der Hemsbergschule Bensheim, der Märkerwaldschule Gronau und der Schlossschule in Auerbach präsentieren sich dort als versierte und interessierte Führer durch ihr Dorf, beziehungsweise ihr Stadt: Heimatkunde von einer ganz neuen, spannenden Seite.

Download Presseartikel

06.04.2019 Porträt einer fast vergessenen Künstlerin

Sie waren jung und begabt. Und sie fielen auf: die Künstlerin Erna Pinner und der Schriftsteller Kasimir Edschmid. Beide wurden 1890 geboren. Sie in Frankfurt, er in Darmstadt. Beide gingen zum Studium nach Frankreich.

Download Presseartikel

04.04.2019 Berühmtheit der Kunstszene

Zu einem Vortrag der Sammlungsleiterin Eva Atlan vom Jüdischen Museum Frankfurt über eine spannende Künstlerinnenbiografie laden das Kunstarchiv Bergstraße und die Felsberg Akademie für heute (4.) um 19 Uhr ins Museum Bensheim ein. Beleuchtet wird das künstlerische Leben von Erna Pinner.

Download Presseartikel

03.04.2019 Doris Bambach macht Lust aufs Entdecken

"Ein Blick" titelt die aktuelle Ausstellung von Doris Bambach. Bis Ende Juni zeigt die Malerin im Gertrud-Eysoldt-Foyer des Parktheaters 34 zumeist jüngere Bilder aus ihrem Auerbacher Atelier. Darunter brandneue Werke von 2019 und ausgesuchte Arbeiten früherer Jahre, die bis 1980 zurückreichen.

Download Presseartikel

03.04.2019 Landespreis für jungen Schlagzeuger

Der Musikwettbewerb "Jugend musiziert" ging am vergangenen Wochenende auf hessischer Landesebene in die zweite Runde. Mit dabei war in diesem Jahr der junge Schlagzeuger Hugo Gutgsell von der Musikschule Bensheim, der sich Anfang des Jahres über den Regionalwettbewerb dafür qualifiziert hatte.

Download Presseartikel

02.04.2019 Leihinstrumente ermöglichen Orientierung

Einen Informationsbesuch statteten kürzlich Mitglieder aus Vorstand und Fraktion der Bensheimer FDP der städtischen Musikschule ab. Der Leiter des Eigenbetriebs Stadtkultur Thomas Herborn und der Leiter der Musikschule Helmut Karas gaben zu Beginn einen Überblick über die Historie, das Lehrangebot, die Personalstärke, die Schülerzahl, die Finanzierung und den Veranstaltungskalender der Einrichtung.

Download Presseartikel

01.04.2019 Eine Million Gründe für das Leben

"Eiscreme" steht auf Platz eins der Liste, die daran erinnert, warum es sich zu leben lohnt. Ein Siebenähriger hat sie für seine Mutter begonnen, die an Depressionen leidet und einen Suizidversuch unternommen hat. Aus ersten Stichworten wird ein biografisches Langzeitprojekt, das sich bis ins Erwachsenenalter zieht.

Download Presseartikel

01.04.2019 Mitmachtheater räumt ab

Bei der 24. Woche junger Schauspieler hat die Inszenierung "All das Schöne" vom Jungen Theater Hannover Jury und Publikum überzeugt. Jonas Steglich wurde am Abend der letzten Aufführung, eben diesem Stück, mit dem Günther-Rühle-Preis für eine hervorragende schauspielerische Leistung ausgezeichnet.

Download Presseartikel

30.03.2019 Berühmtheit der Kunstszene

Zu einem Vortrag der Sammlungsleiterin Eva Atlan vom Jüdischen Museum Frankfurt über eine spannende Künstlerinnenbiografie laden das Kunstarchiv Bergstraße und die Felsberg Akademie für Donnerstag (4.) um 19 Uhr ins Museum Bensheim ein. Beleuchtet wird das künstlerische Leben von Erna Pinner.

Download Presseartikel

29.03.2019 Die Streiche des Dieners Scapin

Mit "Die Streiche des Scapin" - eines der meistgespielten Stücken des französischen Theaters - kommt das Neue Globe Theater aus Potsdam am Montag, 8. April um 20 Uhr im Rahmen des Abonnements A in das Bensheimr Parktheater.

Download Presseartikel

27.03.2019 Gitarrenfestival der Musikschule

Die städtische Musikschule lädt alle Freunde der Gitarrenmusik zu einem Vorspiel der besonderen Art für Sonntag (31.) ins Bürgerhaus Kronepark in Auerbach ein. Die Gitarrenklassen von Werner Nowak, Daniel Otte und Denys Pikhterov haben ein kleines Gitarrenfestival vorbereitet, das alle Facetten dieses beliebten Zupfinstruments beleuchtet.

Download Presseartikel

27.03.2019 Wofür es sich lohnt zu leben

Wofür lohnt es sich eigentlich zu leben? Das muss sich ein kleiner Junge im Stück "All das Schöne" fragen, um seiner Mutter das Leben zu retten.

Download Presseartikel

26.03.2019 Malerin Ursula Speck will in Farben schwelgen

Allerbeste Stimmung im Rathaus: Bei der Eröffnung der Ausstellung von Ursula Speck im dritten Stock sorgte schon die Musik für gute Laune.

Download Presseartikel

25.03.2019 Ein intensives Solo aus Spiel und Klang

Ein Schauspieler, ein Kübel Wasser und ein Mantel. Dazu die elektronischen Klangcollagen von Niklas Handrich, der das Solo von Enrique Fiß mit Cello und Laptop im Bühnenhintergund begleitet.

Download Presseartikel

22.03.2019 Musikalische Botschafter

Als musikalische Botschafter aus Bensheim war der Chor der Musikschule "Wings of Joy" beim Konzert "Frühlingsstimmen" in Schwetzingen zu Gast. Dieser Auftritt war der Gegenbesuch, nachdem der Schwetzinger Chor "Alive Vocals" beim Weihnachtskonzert in der Schwanheimer Kirche aufgetreten war.

Download Presseartikel

20.03.2019 Opfer und zugleich Täter

Wie muss es sich anfühlen, nach drei Jahren Krieg in ein komplett zerstörtes Deutschland zurückzukehren? Genau dieses Szenario zeigt das 80-minütige Theaterstück "Draußen vor der Tür" am Freitag (22.) um 19.30 Uhr im Bensheimer Parktheater.

Download Presseartikel

19.03.2019 Von nackten Kritikern und einem provokanten Engländer

Der intime Kultur-Brunch der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste ist für manche der Höhepunkt des Bensheimer Theater-Wochenendes. Gut 60 Gäste kamen am Sonntag zur Matinee ins Auerbacher Hotel Krone, um den Künstlern beim Plaudern zuzuhören.

Download Presseartikel

18.03.2019 "Theater hat in Deutschland gute Chancen"

Vergangenen Samstagabend hat sich wieder die Theater- und Schauspielszene in Bensheim für die Verleihung des begehrten Gertrud-Eysoldt-Rings eingetroffen. Der Preis ist die bedeutendste Auszeichnung in der Theaterbranche im deutschsprachigen Raum.

Download Presseartikel

18.03.2019 "Die Kunst bringt uns dazu, neu nachzudenken"

Angela Dorn ist begeisterte Liebhaberin der Kunst. Seit Januar ist sie hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst. Die BAnane hat sie interviewt.

Download Presseartikel

18.03.2019 Shuttle-Service ins Lichtspielhaus

Bürgerhaus dicht, Gala verlegt. Als Alternative wurde in diesem Jahr der Luxor-Filmpalast reserviert. Der Samstagabend blieb in Bensheim also frei von Hollywood. Statt Kino gab es im unteren Foyer allerlei deutsches Theater auf einer Art lokalen Volksbühne.

Download Presseartikel

18.03.2019 Zauberer der Worte und Gesten

Der 65-jährige Luxemburger hat die Jury mit seiner Rolle als Erzähler in Werner Düggelins Inszenierung von "Lenz" nach Georg Büchner am Schauspielhaus Zürich überzeugt. "Ich danke dieser klugen Jury", sagte Jung augenzwinkernd im Bensheimer Parktheater.

Download Presseartikel

18.03.2019 Eysoldt-Ring in Bensheim verliehen

Der Schauspieler André Jung ist am Samstagabend in Bensheim mit dem Gertrud-Eysoldt-Ring geehrt worden. Die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung gilt als eine der wichtigsten Theaterpreise im deutschsprachigen Raum.

Download Presseartikel

16.03.2019 Tote von Herxheim geben viele Rätsel auf

Was bringt eine hochzivilisierte Gruppe von Menschen dazu, Hunderte von Artgenossen zu töten, zu zerlegen, zu entbeinen und anschließend die Knochen in kleinste Teile zu zerschlagen?

Download Presseartikel

15.03.2019 Michael Kohlhaas wird zum Helden der rechten Szene

"Kohlhaas ist für mich eine Geschichte über Rechtsbruch, wie sie aktueller nicht sein könnte. Kohlhaas ist für mich der Mythos eines deutschen Helden." Solche Sätze fielen am Mittwochabend im voll besetzten Bensheimer Parktheater, wo das Deutsche Nationaltheater Weimar im Rahmen der "Woche junger Schauspieler" eine Interpretation von Heinrich von Kleists Novelle "Michael Kohlhaas" aufführte, die viele der Zuschauer mit einem mulmigen Gefühl im Bauch zurückließ.

Download Presseartikel

13.03.2019 Das Sams erobert alle Herzen im Sturm

Man muss ihn einfach gern haben, den kleinen, vorlauten Kerl im grasgrünen Taucheranzug. Sein Typ ist einmalig, seine Markenzeichen sind es auch: Feuerrote Haare, Froschfüße, ein nicht zu übersehndes Bäuchlein und ein unstillbarer Appetit auf Stuhl- und Hosenbeine.

Download Presseartikel

12.03.2019 Ein Komponist malerischer Sinfonien

Bruno Müller-Linow zählt zu den bedeutendsten Künstlern der "verschollenen Generation", für die heute der Begriff expressiver Realismus gebräuchlich geworden ist. Das Museum der Stadt Bensheim widmet dem großen Maler jetzt eine bemerkenswerte Sonderausstellung mit Portträts, Stillleben und Landschaftsbildern.

Download Presseartikel

12.03.2019 Ein Pferdehändler rächt sich mit Selbstjustiz

Wie komme ich zu meinem Recht, wenn der Staat sich nicht darüm kümmert? Eine Frage, die sich heutzutage viele Menschen stellen - sie fühlen sich ungerecht behandelt und wollen sich dagegen wehren. So aktuell dies klingen mag, schon Heinrich von Kleist beschäftigte sich im 19. Jahrhundert mit dem Thema Selbstjustiz und veröffentlichte zu diesem Thema seine Novelle "Michael Kohlhaas.

Donwnload Presseartikel

11.03.2019 Ein Plädoyer für Zivilcourage

Ausverkauft! Das gab es selten beim Bensheimer Theaterfestival. 500 Zuschauer erlebten am Samstag das Gastspiel des Düsseldorfer Schauspielhauses, das mit Ödön von Horváths "Jugend ohne Gott" einen über 80 Jahre alten Text in kraftvoller Aktualität auf die Bühne bringt. Und was für eine.

Download Presseartikel

09.03.2019 Eine Spirale aus Angst und Verachtung

Die Wahrheit ist unberechenbar. Sie duckt sich weg, verschanzt sich in einem Dschungel aus vagen Erinnerungen, um dann plötzlich in bedrohlicher Klarheit vor einem zu stehen. Kontrollieren kann er sie nicht, dieser junge Édouard, der sich psychisch zerfetzt am Morgen nach einem beinahen Tod an die Aufarbeitung der Ereignisse macht.

Download Presseartikel

09.03.2019 Top 5 aus 50 Aufführungen ausgewählt

Die 24. Woche junger Schauspieler hat begonnen. Vor knapp 150 Gästen im Foyer des Parktheaters stellte das Auswahlgremium des kleinen Bühnenfestivals am Donnerstagabend den Spielplan vor. Bis zum 29. März stehen insgesamt fünf Aufführungen auf dem Programm. Den Anfang machte gleich nach dem Auftakt das beklemmende Stück "Im Herzen der Gewalt" vom Thalia Theater Hamburg.

Download Presseartikel

09.03.2019 Archäologie mit Gruselfaktorei

Spannende Fragen rund um archäologische Funde in der südpfälzischen Gemeinde Herxheim stehen im Zentrum des Vortrags von Andrea Zeeb-Lanz, zu dem das Kunstarchiv Bergstraße für Donnerstag (14.) um 19 Uhr ins Museum der Stadt Bensheim einlädt. Das Nachrichtenmagazin Spiegel berichtete kürzlich auf drei Seiten über die Herxheimer Funde.

Download Presseartikel

07.03.2019 Kritik am militärisch-autoritären Staat

Zu kalten, gehorsamen Menschen sollen die jugendlichen Schüler einer Jungenklasse erzogen werden, die Rassenhass und Menschenverachtung lernen. Ihren Lehrer eschreckt die Gefühllosigkeit, mit der sie einander begegnen, doch ihm sind die Hände gebunden, denn er muss seinen Schützlingen die im Dritten Reich populäre Denkweise aéines nationalsozialistischen Staates vermitteln.

Download Presseartikel

06.03.2019 Gewalt, Rassismus, Homophopie

"Keine Fingerabdrücke hinterlassen, keine Fingerabdrücke hinterlassen", erklingt es wie ein Mantra, während der Protagonist Édouard nach einer einschneidenden Gewalterfahrung die unschuldig wirkenden weißen Laken auf der Bühne von den Ereignissen "reinzuwaschen" versucht.

Download Presseartikel

 

06.03.2019 Experimentelle Malerei

"Carpe diem" - was so viel bedeutet wie "Nutze oder genieße den Tag" - so tituliert Ursula Speck ihre Ausstellung, die vom Team Galerien der Stadtkultur Bensheim am Sonntag, 24. März, um 11 Uhr im 3. Obergeschoss des Bensheimer Rathauses eröffnet wird. Die Künstlerin lebt und arbeitet in Bensheim.

Download Presseartikel

05.03.2019 Duo-Virtuosität vom Allerfeinsten

2010 war für Julian Steckel und Denis Kozhukhin das Jahr entscheidender Triumphe: Der deutsche Cellist (*1982) gewann den Münchner ARD-Wettbewerb, der russische Pianist (*1986) den nicht minder bedeutenden Brüsseler "Concours Reine Elisabeth". Längst zählen beide Musiker zu den international gefragtesten Solisten ihrer Generation.

Download Presseartikel

02.03.2019 Mit Lyrik und Musik ins Jubiläumsjahr

Die Flötenklasse von Hannelore Schmanke spielte in der Hospitalkirche das Auftaktkonzert zum 40-jährigen Bestehen der Musikschule Bensheim. Im Mittelpunkt standen neben feinen musikalischen Häppchen bekannte Märchen und lyrische Miniaturen, als Zwischeneinlagen wurden Gedichte vorgetragen.

Download Presseartikel

01.03.2019 Malereien von Bruno Müller-Linow

Noch bis Sonntag sind im Museum Bensheim unter dem Titel "Unterwegs mit Farbe und Pinsel" Arbeiten von Herbert Haydin zu sehen. Die gesammelten Stadtansichten, Landschaftsmalereien sowie Blumenmotive und Portraits offenbaren die Vielseitigkeit des Künstlers, der 1938 in Graz geboren wurde und in den späten 1960er Jahren an die Bergstraße übersiedelte.

Download Presseartikel

01.03.2019 Macbeth vor ganz jungem Publikum

Grünes Licht und mysteriöser Bodennebel: Wer soll da anderes auftauchen als die berühmtesten Hexen der Weltliteratur? Und da kamen sie auch schon: In Fetzen gehüllte Biester, unheimliche Geräusche und eine düstere Atmosphäre, in der Wald und Kreatur auf rätselhafte Weise miteinander zu verschmelzen scheinen.

Download Presseartikel

27.02.2019 Könige kämpfen um die weiße Krone

Märchen sind manchmal einfach zu schön, um wahr zu sein. Da werden Kriege im Reich der drei Könige mit Pappkameraden, beziehungsweise bunten Schaumgummifiguren geführt, die Schaumstoff-Untertanen kloppen sich, was das Zeug hält, zerfetzen sich gegenseitig, fliegen durch die Luft.

Download Presseartikel

27.02.2019 Theaterstücke mit großer Themenvielfalt

"Das ist theatral im besten Sinne." Ein Satz wie dieser kann nur auf eines hindeuten: Die etablierte "Woche junger Schauspieler" findet statt. Das durch die Deutsche Akademie der Darstellenden Künste (DADK) veranstaltete Festival geht im März in die 24. Runde.

Download Presseartikel

19.02.2019 Fünf Stücke aus ganz Deutschland

Im Bensheimer Parktheater können die Zuschauer bei der 24. Woche junger Schauspieler wieder Nachwuchstalente namhafter Bühnen aus ganz Deutschland erleben: Vertreten sind diesmal Produktionen aus Hamburg, Düsseldorf, Weimar, Erlangen und Hannover.

Download Presseartikel

16.02.2019 Allgegenwärtig ist die Vergänglichkeit

Mit seiner Inszenierung des Stückes "Onkel Wanja" nahm das Potsdamer Theater Poetenpack die rund 250 Besucher im Parktheater mit auf eine zweieinhalbstündige Reise: Für sie ging es in Anton Tschechows Russland um das Jahr 1900. Mit einem Spiel von Licht und Schatten, Donner-, Regen-, und Gitarrenklängen überzeugt das Potsdamer Ensemble mit seiner beeindruckenden Darbietung, bei der die Gefühle beinah greifbar werden.

Download Presseartikel

15.02.2019 Moderne Zeiten im Museum

Über aktuelle Entwicklungen im Museum und Zukunftsvisionen informierte Museumsleiter Christoph Breitwieser die Mitglieder der Bürger für Bensheim (BfB), die zu einer Fraktionssitzung in die heute städtische Institution gekommen waren.

Download Presseartikel

08.02.2019 Bezaubernde Komödie mit leisen Tönen

Nein, nicht etwa im Park, in einer lauschigen Sommernacht bei Mondschein oder bei romantischem Kerzenlicht, sondern auf einem ziemlich heruntergekommenen Hundespielplatz mit überquellenden Papierkörben und einer Graffiti-verschmierten Mauer findet das erste Date von Ralph (Raffael) Bellini und Carol Reynolds statt.

Download Presseartikel

05.02.2019 Wasser lässt kindliche Kreativität fließen

Wasser ist ein verbindendes Element. Es ist Naturstoff, Lebensmittel und Menschenrecht. Und vieles mehr. Eine vielperspektivische Annäherung an das Thema ist Inhalt einer Ausstellung des deutsch-tschechischen Freundschaftskreises, die am Montag im Rathaus eröffnet wurde.

Download Presseartikel

05.02.2019 Gewissenhaft im Detail, kühn in der Farbgebung

"Lassen Sie Ihr Herz schwingen, dann haben Sie etwas von dieser Ausstellung." Mit diesen Worten dankte Ingrid Haydin, Witwe des Malers Herbert Haydin, für das Zustandekommen der Verkaufsausstellung im Bensheimer Museum mit Werken ihres Mannes.

Download Presseartikel

02.02.2019 Virtuoser Meister an der Balalaika

"Kaaa-lin-ka-ka-ling…", so haben wir russische Volksmusik im Ohr - und eng damit verbunden die Balalaika. Dass das Instrument abseits der Folklore eine Rolle in der ernsten Musik spielt, ist im Westen kaum bekannt.

Download Presseartikel

30.01.2019 Spaß und Spannung mit Mogli und Balu

"Warum ist denn der Mogli so groß?", wunderten sich einige jüngere Kinder, die mit Mama und Papa oder den Großeltern zur Musicalaufführung des bekannten Dschungelbuchs ins Bensheimer Parktheater gekommen waren.

Download Presseartikel

30.01.2019 Fünf spannende Inszenierungen

Vom 7. bis 29. März findet zum 24. Mal die Woche junger Schauspieler in Bensheim statt. Das Festival, das 1996 auf Vorschlag der Ringelbandstiftung gegründet wurde, ist ein Festival der Schauspielkunst und legt den Fokus ganz auf das Können der jungen Darsteller.

Download Presseartikel

29.01.2019 Frau Holle mit viel Charme und Witz

Wenn Frau Holle die Betten ausschüttelt, schneit´s auf der Erde. Das weiß fast jedes Kind. Dass sich Puppenspielerin Nicole Weißbrodt in Nullkommanichts in Frau Holle verwandelt, wenn sie sich denn nur die Schürze als Kopftuch über die Haare zieht und eine Brille auf die Nase setzt, macht das hochkonzentrierte Publikum zwischen drei und neun Jahren zunächst einigermaßen skeptisch.

Download Presseartikel

26.01.2019 Orpheus mimt den Trottel, Eurydike die Lebedame

Die Ränge des Bensheimer Parktheaters waren sehr gut gefüllt, auf dem Spielplan stand "Orpheus in der Unterwelt". Das Interesse an der inzwischen etwas angestaubten Operette von Jaques Offenbach (1819 bis 1890) ist immer noch groß. Der Komponist liebte frivole Inszenierungen und hielt damit gerne der feinen Pariser Gesellschaft jener Zeit den Spiegel vor.

Download Presseartikel

19.01.2019 Musical-Gala begeistert auf ganzer Linie

In Scheinwerferlicht getaucht, steht sie wie eine Königin auf dem höchsten Punkt der Showtreppe, das zarte Geigen-Intro setzt ein und Evita singt: "It Won't Be Easy" lauten die ersten Worte von "Don't Cry For Me Argentina". Das Lied geht unter die Haut. Stephanie Mc Conville (Evita) trifft mit ihrer Interpretation den vielfältigen Charakter des Songs, der sich anrührend bewegt zwischen sanften, kraftvoll-trotzigen und dramatischen Sequenzen.

Download Presseartikel

11.01.2019 Am Ende triumphiert die Liebe

Prinz Siegfried entdeckt am Vorabend seines Geburtstags auf der Jagd in seinem Schlosspark eine schöne Schwanenkönigin. Es ist die Prinzessin Odette, die vom bösen Zauberer Rotbart mit ihren Freundinnen in eine Gruppe von Schwänen verwandelt wurde.

Download Presseartikel

02.01.2019 Zeitreise mit Gitte, Freddy und Roy

Schlager ziehen immer! Auch ohne Allzweckwaffe Helene Fischer und deren Ex-Lover Florian Silbereisen. Träume vom heißen Wüstensand, dem Paradies unter Palmen, von feurigen Liebhabern, atemlosen Nächten, süßen Bikini-Nixen und mal mehr, mal weniger erfolgreichen Romanzen lassen den geneigten Zuhörer seine eigenen Sorgen zumindest für kurze Zeit hintenan stellen.

Download Presseartikel